Yoga tut gut

in Panketal
 

Verzichten tut gut - Gemeinsam Fasten

Fasten...Yoga...Wandern...Meditation...Loslassen

Herbstfasten I vom 25.09. - 02.10.2021 und 

Herbstfasten II vom 13.11. - 20.11.2021                        

Die Evolution hat uns nicht als Daueresser ausgestattet. Fasten – der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung für einen begrenzten Zeitraum – hat eine lange Tradition.

Kulinarisch leben wir im Überfluss, genetisch sind wir aber bestens für Hungerphasen gerüstet. Wer eine kurze Essenspause einlegt verschafft seinem Organismus eine Erholungsphase. Viele Menschen fühlen sich nach einer Fastenkur fit für einen Neustart. Während der Fastenzeit bleibt man – zum Erstaunen vieler – leistungsfähig.

Hier ergibt sich eine wundervolle Chance, zwei altbewährte Methoden zu verbinden, sich gesund zu erhalten oder wieder zu gesunden. Die Kombination aus Freiwillig-auf Nahrung-verzichten und Yoga wirkt belebend, energetisierend und gesundheitsfördernd. Man fühlt sich stark, weil man gespürt hat, dass man einige Zeit ganz aus sich leben kann.

Selbst in der Wissenschaft gewinnen Fastenkuren zunehmend an Zuspruch:
Fasten ist ein Alptraum für die Krebszellen“, so Zellbiologe Prof. Dr. Valter Longo.
...wenn wir mit irgendeinem Medikament auch nur annähernd solche Resultate erzielen könnten, würden die Geldgeber Schlange stehen. Da es sich aber um kein Medikament, sondern lediglich um Fasten handele, müssen wir die Forschung aus Geldmangel abbrechen.“ so Prof. Dr. Andreas Michalsen, der in der Berliner Charité das Fasten im klinischen Alltag geprüft und so gute Ergebnisse erlebt.


Leistungen:

Fasten-Wochen-Plan,
● 8 x Yoga a 60 min,
● 8 x Meditationen,
● 4 x Wanderungen,

Sitzung im Verbundenem Atem,
Wochen-Aufbauplan,
● Informationen zum jeweiligen Fastentag


Wir wandern in unserer wildromantischen Heide.
Gönnen uns dabei Auszeiten mit Tai Chi und Qigong.
Praktizieren täglich Yoga und entspannen mit verschiedenen Meditationstechniken.
In einem Fastentagebuch kann man seine Selbsterfahrungen festhalten und daraus Chancen und Grenzen ermitteln.

Teilnahmebetrag

für 8 Tage 185 €
inklusive tägliches Programmangebot
mit Yoga, Wandern, Meditation u. ä.

Hier Buchen




SADHANA Sequencing

SADHANA, so einzigartig wie Du selbst

Welche Yogahaltungen sind für mich die Passenden?
Welcher Chakrentyp bin ich?
Wo sind die Schlüssel zu meinen Potenzialen?


Das Sadhana-Sequencing zielt darauf ab, dem Teilnehmer genau die Übungen zu geben, die er braucht, um die eigenen definierten Ziele zu erreichen. Dabei steht der ganzheitliche Aspekt von körperlicher, emotionaler und mentaler Stärkung im Vordergrund.

Leistungen

 ●   Auswertung des Fragebogens,
 ●   Erstellen & Erklären der Yoga-Sequenz aus 3 bis 5 Übungen
     (Haltungen, Atmungen & Meditationen),
 ●   Gemeinsames Üben des Programms,
 ●   Handout des Übungsprogramms

Teilnahmebetrag
85 € inklusive aller ob. beschr. Leistungen, nach 3 Monaten des Übens besteht die Möglichkeit für ein Review – Überprüfung und eventuelles Anpassen des Übungsprogramms (Preis nach Aufwand).


Die Terminabsprache erfolgt individuell nach der Buchung
.